Um in den Genuss einer dieser Rechtsschutzversicherungen zu kommen, müssen Sie den vollen monatlichen Beitrag von 19,40 € zahlen

Berufshaftpflicht und Rechtsshilfe für Gesundheitsberufe

  • Für all diejenigen, die aktiv in einem Gesundheitsberuf im Großherzogtum Luxemburg tätig sind (Hebammen ausgeschlossen) und über ein entsprechendes Diplom und/oder über die erforderlichen Berechtigungen, einen Gesundheitsberuf in Luxemburg auszuüben, verfügenfotolia_82748971_l-flipped
  • Berufshaftpflicht (nicht mit der privaten Haftpflicht kombinierbar)
  • Rechtshilfe im Falle einer Strafanzeige. Dieser beinhaltet das Anwaltshonorar, die Gerichtskosten sowie alle Kosten im Falle eines Einspruchs, einer Berufung oder einer Revision (mit der privaten Rechtsschutzversicherung kombinierbar).
Da es sich um eine persönliche Versicherung handelt, müssen Sie das beigefügte Formular ausfüllen: Formular Berufshaftpflicht

Rechtsbeistand für Berufskraftfahrer und Angestellte, die im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit Dienstfahrten durchführen

Der Rechtsbeistand umfasst die beruflichen Tätigkeiten in Luxemburg und Europa und bietet folgende Leistungen:

  • Schadensersatzansprüche aufgrund gesetzlicher Haftpflichtbestimmungen;
  • Rechtsbeistand bei Verletzung einer strafrechtlichen oder polizeilichen Vorschrift des Straßenverkehrs (Gnaden- und Bewährungsgesuche, Anträge auf Strafaufschub eingeschlossen bei max. 2 Anträgen pro Versicherungsfall);
  • Wahrnehmung der rechtlichen Interessen in Straf und Verwaltungsverfahren wegen Verbotes, Entzuges, Beschränkung oder Wiedererlangung der Fahrerlaubnis.
Da es sich um eine persönliche Zusatzleistung handelt, müssen Sie das beigefügte Formular ausfüllen: Formular Berufskraftfahrer / Formular Dienstfahrten

Neue Service-Leistung für Berufskraftfahrer: Auswertung des Tachographen und Kontrolle der entsprechenden Lohnabrechnung

Rechtsbeistand für Angestellte mit Binnenschifferpatent

Der Rechtsbeistand umfasst die beruflichen Tätigkeiten in Luxemburg und Europa und bietet folgende Leistungen:

  • Schadensersatzansprüche aufgrund gesetzlicher Haftpflichtbestimmungen;
  • Rechtsbeistand bei Verletzung einer strafrechtlichen oder polizeilichen Vorschrift des Schiffsverkehrs (Gnaden- und Bewährungsgesuche, Anträge auf Strafaufschub eingeschlossen bei max. 2 Anträgen pro Versicherungsfall);
  • Wahrnehmung der rechtlichen Interessen in Straf- und Verwaltungsverfahren wegen Verbotes, Entzuges, Beschränkung oder Wiedererlangung der Schiffsführerpatente.
Da es sich um eine persönliche Zusatzleistung handelt, müssen Sie das beigefügte Formular ausfüllen: Formular Schifffahrt

Rechtsbeistand für Wach- und Sicherheitspersonal

Aufgrund einer wiederholten Anfrage von Sicherheitsfachkräften, die Opfer von gewalttätigen Angriffen bei der Ausübung ihres Berufes wurden, bietet der LCGB jetzt Rechtsbeistand für Wach- und Sicherheitspersonal an.
Dieser Rechtsbeistand umfasst die beruflichen Tätigkeiten von Wach- und Sicherheitskräften in Luxemburg im Rahmen ihrer Überwachungstätigkeiten von öffentlichem oder privatem Eigentum.
Von nun an, stehen wir an Ihrer Seite!

Da es sich um eine persönliche Zusatzleistung handelt, müssen Sie das beigefügte Formular ausfüllen: Formular Wach- und Sicherheitspersonal